Header Bild

internationales

EURECA-PRO

The European University on Responsible Consumption and Production

Europäische Hochschulen (“European Universities”) stellen eine neue Form von Kooperation zwischen Hochschulinstitutionen in Europa dar, welche sich zum Ziel gesetzt haben langfristig den europäischen Hochschulraum zu stärken.

The EURECA-PRO Allianz besteht aus Montanuniversität Leoben (Österreich), TU Bergakademie Freiberg (Deutschland), Technische Universität Kreta (Griechenland), Universität León (Spanien), Schlesische Technische Universität (Polen), Universität Petrosani (Rumänien) und Hochschule Mittweida (Deutschland).

Diese 7 Partner haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen, um es Studierenden und Personal zu ermöglichen im Bereich "Verantwortungsbewusst Konsumieren und Produzieren" zu forschen, zu lehren und zu studieren. Langfristig haben sich die Partnerhochschulen vorgenommen bis 2040 einen virtuellen und integrierten Europäischen Campus zu bilden.

EURECA-PRO Website

Folge EURECA-PRO auch auf Social Media:

Instagram
Facebook
Twitter