Header Bild

internationales

Erasmus+ Staff Mobility - Personalmobilität

Das Erasmus+ Programm bietet nicht nur Studierenden eine Möglichkeit ins Ausland zu gehen, sondern auch akademischen und administrativen Personal. Alle Angestellten der Montanuniversität Leoben sind berechtigt, sich für einen Reisezuschuss durch das Erasmus+ Programm zu bewerben, um einen Auslandsaufenthalt an einer Universität, einem Unternehmen oder einer Organisation in einem Erasmus+ Programmland zu absolvieren.


Erasmus+ TEACHING Mobility (STA)
Eine Teaching Mobility ist ein guter Weg, um akademische Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Zudem erhalten Teilnehmer neue Lehr- und Vortragserfahrungen im internationalen Kontext und haben die Möglichkeit ihre eigene Lehrmethode zu reflektieren.


Erasmus+ TRAINING Mobility (STT)
Im Zuge einer Training Mobility haben Angestellt die Chance sich neues Wissen anzueignen und professionelle Berufserfahrung im Ausland zu sammeln.
Wir ermutigen alle Kollegen und Kolleginnen, speziell auch aus dem administrativen Bereich, sich für eine Erasmus+ Staff Mobility zu bewerben und wertvolle Berufserfahrungen im Ausland zu sammeln.

Beispielaktivitäten einer Erasmus+ Staff Training Mobility:

  • Staff Training Weeks
  • Individuelle Hospitation und Job-Shadowing
  • Workshops, Seminare und Sprachkurse


TIPP!
IMOTION ist eine online Plattform auf der einige Staff Training –Positionen ausgeschrieben werden.


EURAXESS ist eine digitale Netzwerkplattform, durch die sich Forscher, Unternehmer, Universitäten und Unternehmen miteinander vernetzen können.