Header Bild

internationales

Mobilitätsprogramme

Erasmus+ Partneruniversitäten

Die "SENDING institution" nominiert Studierende an die Montanuniversität (="receiving institution") durch die MIRO-online Bewerbungsplattform Mobility Online.
Bei Fragen zur Onlinenominierung wenden Sie sich bitte an: incoming(at)unileoben.ac.at

Studierende, die durch ihre Heimatuniversität nominiert wurden, müssen folgende Dokumente in Englisch oder Deutsch vorbereiten und sie über Mobility Online digital einreichen:

  • Learning Agreement
  • Sprachzertifikat (Deutsch oder Englisch min. B2)
  • Lebenslauf
  • Offizieller Studienerfolgsnachweis
  • Kopie des Reisepasses
  • Bachelor- oder Masterzertifikat: Nur für MSc- oder PhD-Studierende


GE4 Partner

GE4 (Global Education for European Engineers and Entrepreneurs) ist ein studentisches Austauschprogramm mit technischen Universitäten in den Vereinigten Staaten, Lateinamerika und Asien. Antragsteller müssen sich beim International Office ihrer Heimatuniversität bewerben.

3CO

Die „SENDING institution“ nominiert Studierende an die Montanuniversität (= „receiving institution“) durch die MIRO-online Bewerbungsplattform Mobility Online.

Freemover, die nicht von einer unserer internationalen Partneruniversitäten kommen, können sich selbst direkt im MIRO nominieren (min. 2 Wochen vor Bewerbungsschluss).

Bei Fragen zur Onlinenominierung und falls Sie Freemover sind, wenden Sie sich bitte an: incoming(at)unileoben.ac.at

Bereiten Sie bitte folgende Unterlagen auf Englisch oder Deutsch vor, die Sie über Mobility Online digital einreichen müssen:

  • Learning Agreement
  • Sprachzertifikat (Deutsch oder Englisch min. B2)
  • Lebenslauf
  • Offizieller Studienerfolgsnachweis
  • Kopie des Reisepasses
  • Bachelor- oder Masterzertifikat: Nur für MSc- oder PhD-Studierende

Informieren Sie sich über Visumsbestimmungen und Ihre Versicherung so bald als möglich!

Marshallplan Stipendien

Die Marshallplan-Jubiläumsstiftung vergibt Stipendien an Studierende der Montanuniversität, die einen Forschungs- oder Studienaufenthalt an einer US-Partneruniversität absolvieren wollen. Ebenso können sich amerikanische Studierende unter den gleichen Bedingungen für ein Studium an der Montanuniversität bewerben.

Best of South-East Scholarship

"Best of South East" (BoSE) ist ein Stipendienprogramm der Steiermärkischen Sparkasse in Kooperation mit der Montanuniversität Leoben, der Karl-Franzens-Universität Graz, der Kunstuniversität Graz und der TU Graz. Das Stipendienprogramm richtet sich an talentierte und engagierte Studierende aus Slowenien, Kroatien, Bosnien & Herzegowina, Serbien, Montenegro und Makedonien.

Das Stipendium umfasst 12 Monate und beinhaltet auf der Montanuniversität Leoben:

  1. Ein Stipendium in Höhe von 750,- Euro pro Monat (gesponsert von der Stmk. Sparkasse)
  2. Befreiung der Studiengebühren für 2 Semester (Winter- und Sommersemester; wenn Status "Guest student")
  3. Ein Sommerpraktikum für 2 Monate (Juli und August)


Die Stipendiaten profitieren vom BoSE-Programm in vielerlei Hinsicht:

  • Akademischer Mehrwert durch Studium an der Montanuniversität
  • Besserer Karriereeinstieg durch Zuerkennung eines internationalen Stipendiums
  • Top Positionierung am Jobmarkt aufgrund eines Auslandsstudiums und Arbeitserfahrung im Ausland

Während der Stipendiumszeit finden viele Events und Treffen der BoSE-Community statt, um die Stipendiaten in das kulturelle, wirtschaftliche und wissenschaftliche Leben in Österreich zu integrieren. Um seine Sprachkompetenz zu verbessern, werden Sprachkurse in Deutsch und Englisch angeboten.

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Staatsbürgerschaft von Slowenien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Serbien, Montenegro oder der ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien
  • Der Bewerber oder die Bewerberin muss als Student oder Studentin an einer Universität im Ausland oder an der Montanuniversität inskribiert sein und zumindest im 3. Semester des Bachelorstudiums zum Zeitpunkt der Bewerbung sein.
  • Der/die Bewerber/in darf nicht älter als 27 Jahre alt zum Zeuitpunkt der Anmeldung sein.
  • Minimum Englisch-oder Deutschlevel B2
  • Der Bewerber oder die Bewerberin muss mindestens 4 Monate des Bachelorstudiums zum Zeitpunkt der Bewerbung absolviert haben.
  • Sehr gute Noten
  • Studierende im Master, die eine Masterthese verfassen wollen und Doktoratsstudierende müssen ein Bestätigungsschreiben der Betreuung ihres (Ko-)Betreuers an der Montanuniversität vorweisen.

Leistung während des Stipendiums: Der Stipendiat oder die Stipendiatin muss Lehrveranstaltungen in Summe von 30 ECTS im Studienjahr (2 Semester) an der Montanuniversität absolvieren