Header Bild

internationales

Willkommen im MIRO

Das Montanuniversität International Relations Office – kurz MIRO – ist eine Serviceeinrichtung der Montanuniversität Leoben, deren Ziel es ist Studierende, Forschende, Lehrende und Angestellte der Montanuniversität in internationalisierenden Prozessen zur Seite zu stehen.

Neben anderen Services ist es unser Hauptanliegen Studierende und Dienstnehmende der MUL, sowie ihre Gäste bei der Organisation und Abwicklung von befristeten outgoing und incoming Mobilitäten zu unterstützen.


Fotowettbewerb: Effect of Lights Across the World

Das MIRO organisiert im Zuge des jährlichen Erasmus+ Days einen Fotowettbewerb zum Thema 'Effect of lights across the world'.

Mitmachen! Schicke uns bis zum 28. September 2018 dein schönstes Foto an incoming@unileoben.ac.at und sichere dir einen der tollen Preise:

  • 1 Platz: 150€ Reisegutschein für einen City-Trip
  • 2 Platz: 100€ Leoben City Shopping Gutschein
  • 3 Platz: 50€ Leoben City Shopping Gutschein

Preisverleihung: Freitag, 12. 10. 2018, Beginn um 12 Uhr im Erzherzog-Johann Trakt, OG

Die eingereichten Fotos werden von 10-12. 10. 2018 im ‘Verbindungsgang’ auf der Hauptuniversität ausgestellt.

Weitere Informationen zum Wettbewerb findest du hier.

Wir freuen uns auf dein Foto!


Auslandsstudienmesse 2018

Internationale Austauschprogramme, Praktika & Personalmobilität

Wann?

  • 17.Oktober 2018

    • Messestände:10-15 Uhr
    • Vorträge: 11-14 Uhr

Wo?

  • Messestände: Erzherzog-Johann-Trakt, EG
  • Vorträge: Seminarraum F

CirCOOL 2018 - Die Ingenieure und Ingenieurinnen unserer Zukunft!

Internationales Summer School Programm: The Value Life Cycle of Materials in the Circular Economy

‚CirCOOL‘ so heißt das brandneue und innovative internationale Summer School Programm der Montanuniversität Leoben, das heuer von 8-18 Juli in Leoben Prämiere feierte. Das Programm vereinte verschiedenste Disziplinen der Montanuniversität, wie Rohstoffgewinnung, Metallurgie, Energieverbundtechnik, industrieller Umweltschutz und Recycling um 24 zukünftige Ingenieure und Ingenieurinnen aus aller Welt den Wertschöpfungskreislauf von Materialien in der Kreislaufwirtschaft näher zu bringen.

Auf dem dichten Programm der vom MIRO (Büro für internationale Beziehungen und interuniversitäre Zusammenarbeit der Montanuniversität) organisierten,  „CirCOOL“ standen Seminarblöcke ebenso wie Exkursionen zu Industriebetrieben und Freizeitangebote in und um Leoben. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Summer School kamen aus verschiedenen Ländern Europas, Russland und China.

Ein großes Danke an die Sommerpraktikantinnen Adela und Sude, die das MIRO-Team dabei unterstützen das Programm erflogreich über die Bühne zu bringen!

Der ersten CirCOOL-Generation wünschen die Montanuniversität Leoben alles Gute für die Zukunft!

Zu den CirCOOL Fotos



THIRTY YEARS ERASMUS - HAPPY BIRTHDAY!

On Wednesday, 10th of May 2017 Montanuniversitaet Leoben celebrated the 30th anniversery of the Ermasus+ program. Around 40 local, European and international students of Montanuniversitaet Leoben joined the event, which was organized by MIRO in cooperation with ESN Leoben.